Kurs-Nr: B-GESA 19/01

Gesundheit und Alter [18 FP]

Leitung: Lehrteam Renata Horst
Kursgebühr: 240,00 €
Beginn: 26.03.2019
Ende: 27.03.2019
Zeiten: Di. 09:00-18:00 Uhr
Mi. 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Vom Gleichgewicht zur Flexibilität

Die Lebenserwartung der Menschen steigt immer weiter, so dass Therapeuten immer häufiger mit Patienten konfrontiert sind, die den Wunsch haben, etwas für sich und ihre Gesundheit im Alter zu tun. Die gute medizinische Versorgung und Präventionsmaßnahmen ermöglichen nicht nur, dass wir von Generation zu Generation immer älter werden, sondern auch, dass das Alter jünger erlebt werden kann. Forschung zeigt, dass sämtliche Körperstrukturen plastisch sind: das Gehirn, die Muskeln, Faszien, das Knochengewebe, Gefäße und sogar die Gene selbst. Jede Struktur ist nur so belastbar, wie man sie belastet, und aktiv zu sein formt die Körperstrukturen. 

Kursinhalte:

• Einzel- und Gruppentherapiegestaltung
• Beurteilung der anatomisch anfälligen Strukturen
• aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung
• Systeme für Gleichgewicht und Sturzprophylaxe

Die Teilnehmer lernen

• Kraftausdauer und Ausdauerkraft zu trainieren
• Elastizitätsfördernde Maßnahmen
• Balance und Gleichgewicht zu schulen

Dieser Kurs findet in der NAP-Akademie in der Rückerstraße 6 in 10119 Berlin statt.

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!