Kurs-Nr: B-SPU 19/01

Magical Spots – therapeutische Schlüsselpunkte [30 FP]

Leitung: Julian Gaidys
Kursgebühr: 390,00 €
Beginn: 09.11.2019
Ende: 11.11.2019
Zeiten: Sa. 10:00-17:00 Uhr
So. 09:00-17:00 Uhr
Mo. 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Nach erfolglosen Behandlungen führt die Therapie spezieller Punkte -der „Magical Spots“- zu schneller Heilung der Symptome.
„Magical Spots“ sind Anteile des Organismus mit enormer Bedeutung für die Homöostase des Bewegungsund Organsystems und somit Schlüsselpunkte zum Therapieerfolg.

Dieses Kompaktseminar beinhaltet eine systematische Zusammenfassung der Schlüsselpunkte („Magical Spots“) in einem effizienten Diagnose- und Therapiemodel.
Sie erlernen einen strukturierten Handlungsleitfaden mit Anamnese- und Befundschema sowie einem eigen entwickelten Test-Algorithmus.
Eine schnelle und valide Diagnose relevanter dysfunktionalen „Magic Spots“ in einzelnen Körpersystemen wird möglich.

Die Behandlung erfolgt über speziell konstruierte Interventionen.

Kursinhalte:

• Funktionelle und anatomische myofasziale Ketten
• stabilisierende Verankerungen an Gelenken
• koordinierende bedeutsame Muskelsepten
• Diaphragmen als transversale (horizontale) Pufferebenen
• Neurovaskuläre Austrittsstellen und Tunnel
• Das „viszerale Skelett “als Aufhängung der Organe

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!