Kurs-Nr: B-EHRF 20/01

Rheumatische Hand und Fuß [15 FP] - Für Ergotherapeuten

Leitung: Margot Grewohl
Kursgebühr: 210,00 €
Beginn: 16.05.2020
Ende: 17.05.2020
Zeiten: Sa. 10:00-18:00 Uhr
So. 09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

In diesem sehr praktisch gestalteten Kurs werden viele Behandlungskonzepte bei rheumatischen Erkrankungen unterrichtet. Neben der Hilfsmittelberatung gehört auch die Schienenversorgung sowie die Instruktion ergonomischen Arbeitens und die eigenständige, weitere Nachbehandlung zum Programm. Besonders wichtig ist dabei eine gute Evaluation und eine exakte Anleitung des Patienten. Anhand vieler Bilder werden auch seltene rheumatische Erkrankungen sowie deren Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt (Sklerodermie, Sjörgen-Syndrom, Fibromyalgie, unspezifische Polyarthritis etc.)

 

·          Therapeutische Grundlagen von rheumatischen Erkrankungen

·          Unterschiedliche Krankheitsbilder und deren Behandlungsansätze

·          Effektive Anleitung zu Heimprogrammen und zu ergonomischen Arbeiten

·          Praktische Therapieansätze inklusive Hilfsmittel-Instruktion

 

Viele Patienten mit der Diagnose Rheuma sind mit einer Handtherapie gut versorgt. Die Füße werden häufig, trotz großer Schmerzen der Patienten, vernachlässigt.

Um die Patienten umfassend behandeln zu können, sind eine gezielte Behandlung der Rheumabeschwerden sowie eine genaue Instruktion notwendig.

 

·          Grundlagen der Behandlung bei Rheumabeschwerden im Fuß

·          Die häufigsten Krankheitsbilder und deren Behandlungsansätze

·          Effektive Anleitung zu Heimprogrammen und zu ergonomischen Stehen | Arbeiten

·          Praktische Therapieansätze inklusive Hilfsmittel-Instruktion

 

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!