Kurs-Nr: B-S2 20/01

Schmerztherapie des INOMT Teil 2 [20FP]

Leitung: Lehrteam INOMT
Kursgebühr: 395,00 €
Beginn: 22.01.2021
Ende: 24.01.2021
Zeiten: Fr.-So. 09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Die kompakte Ausbildung zum Schmerzphysiotherapie- Spezialisten

Physiotherapeuten haben in der Praxis wenig Zeit, deshalb muss sie effektiv genutzt werden! Über das Ebenen-Modell des INOMT  kann mit wenigen Informationen eine schnelle Diagnostik und gezielte Auswahl der entsprechenden Behandlungstechnik getroffen werden. Wir zeigen nicht die gleiche Technik an jeder Struktur, sondern stellen das Verständnis der Wirkmechanismen der verschiedenen Techniken in den Vordergrund und speziell, wann welches Behandlungsprinzip indiziert ist!

In Kombination mit dem INOMT Manuelle Therapie Examen qualifiziert diese Fortbildung die Teilnehmer zu Schmerzphysiotherapeuten des INOMT.

 

 

Schmerztherapie Teil 2: Zentrale Mechanismen und Wirbelsäule (S2)

Theorie:

·          Spinale Schmerzphysiologie, sekundäre und tertiäre Hyperalgesie. Einfluss des sympathischen Nervensystems auf das Schmerzgeschehen. Was machen Schmerzmedikamente mit dem Gesamtorganismus Mensch?

Praxis:

·          Integration der Techniken und Behandlungskonzepte aus Teil I in weitere Kasuistiken. Wann arbeite ich aggressiv, harmonisierend oder stimulierend

 

 

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!