Kurs-Nr: B-PNF 21/01

PNF - anerkannter Grundkurs (100 UE) [100 FP]

Leitung: Dr. Anna Revière
Kursgebühr: 920,00 €
Beginn: 02.06.2021
Ende: 06.07.2021
Zeiten: Teil 1
Mi.02.-So.06.06.2021
Mi. 09:00-18:00 Uhr
Do.-Sa. 08:30-18:00 Uhr
So. 08:00-12:00 Uhr

Teil 2
Fr.02.-Di.06.07.2021
Fr. 09:00-18:00 Uhr
Sa.-Mo. 08:30-18:00 Uhr
Di. 08:00-12:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

 

Die propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation wird zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen nach Abschluss der Hirnreife sowie bei orthopädischen Defiziten eingesetzt.

Übergeordnetes Ziel ist es, das Bewegungsverhalten des Einzelnen gemäß seinen individuellen Möglichkeiten und Voraussetzungen so weit wie möglich zu optimieren, um die Funktionalität im Alltag zu verbessern. 

Die PNF nutzt die Potentiale des Patienten, weckt dadurch Ressourcen und setzt gezielte Stimuli und Techniken für eine Bahnung von individueller physiologischer Haltung und Bewegung ein.

Die Befundaufnahme und die Behandlung orientieren sich am Schema der ICF und erfassen damit den Patienten in seiner Gesamtheit.

Studienergebnisse zum motorischen Lernen sowie relevante neurophysiologische Gesetzmäßigkeiten werden beim Einsatz des PNF Konzeptes berücksichtigt und in die Behandlung integriert.

Innerhalb des 10tägigen Grundkurses werden die PNF-Philosophie, die Grundprinzipien, die Techniken, und die Behandlungsmöglichkeiten auf der Matte und auf der Behandlungsbank in Theorie und Praxis erklärt und geübt.

Die Teilnehmer arbeiten unter anderem mit realen Patienten unter Supervision durch die Referentin. Sie sind am Ende des Grundkurses in der Lage die zentralen Bestandteile des PNF Konzeptes selbständig, effektiv und zielgerichtet bei ihren Patienten einzusetzen.

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!