Kurs-Nr: B-EST 21/01

Entspannungstherapie [15 FP]

Leitung: Sabine Söllner
Kursgebühr: 210,00 €
Beginn: 26.11.2021
Ende: 27.11.2021
Zeiten: Fr. 14:00-19:00 Uhr
Sa. 09:00-18:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um einen nach §20 SBG V anerkannten Kurs. Er ist inhaltlich und vom zeitlichen Umfang auf die Anforderungen der Kostenträger abgestimmt. Dennoch liegt die Entscheidung bei den Krankenkassen.

Die Fortbildungen sind im Rahmen der Zertifizierung von der Zentralen Prüfstelle (ZPP) anerkannt.

Anerkannt als Rückenschul-Refresher

 

Ausgebildete Entspannungspädagogen / Entspannungstrainer verfügen über ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden, um bei präventiven Maßnahmen, sowie in 1 zu 1 Situationen, Techniken zu vermitteln und auch Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Die erworbene Qualifikation kann grundsätzlich bundesweit namentlich geführt und zum Beispiel in selbständiger Arbeit, eigener Praxis oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden.

 

Ausbildungsaufbau:

PMR                                   progressive Muskelrelaxation (32 Std.)

AT                                        Autogenes Training (32 Std.)

EST                                      Entspannungs-Therapie (15 Std.)

                                             Die Reihenfolge dieser Kurse ist frei wählbar.

Abschluss:

ESP                                     Prüfung zum Entspannungspädagogen

 

 

Anerkannt als Rückenschul-Refresher

 

 

·          Definition Entspannung

·          Aktiv: autosuggestive Entspannungsverfahren

·          Passiv: autosuggestive Entspannungsverfahren

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!